Spenden

Menschenrechtsverletzungen müssen unter großem Aufwand ermittelt und bekannt gemacht werden. Denn nichts fürchten Menschenrechtsverletzer mehr, als dass ihre Taten ans Licht der Öffentlichkeit kommen. Politische Unabhängigkeit ist dabei sehr wichtig. Deshalb finanziert sich Amnesty International nur über Spenden, Beiträge und Vermächtnisse. Staatliche und öffentliche Zuwendungen lehnen wir ab. So ist klar, dass weder Regierungen noch andere Institutionen die Arbeit von AI beeinflussen können

Wenn Sie Amnesty International finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns:

Spendenformular.

ai ist eine Mitgliederorganisation. Das hauptamtliche Generalsekretariat der Sektion erstattet dem ehrenamtlichen Vorstand laufend und der Jahresversammlung der ai-Mitglieder jährlich Bericht über alle Ausgaben und Einnahmen. Die Entlastung durch die Jahresversammlung erfolgt nach Prüfung und Bericht der von den Mitgliedern bestellten Kassenprüfer. Zusätzlich prüft ein unabhängiges Wirtschaftsprüfungsunternehmen den Jahresabschluss. So wird die Mittelverwendung bei Amnesty International engmaschig kontrolliert.

Impressum

Amnesty International Deutschland e. V.

Anschrift

Zinnowitzer Straße 8

10115 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 420248-0

Fax: +49 (0)30 / 420248-488

E-Mail: info@amnesty.de

Website: https://www.amnesty.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Gabriele Stein, Roland Vogel, Dr. Mathias John

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg

Vereinsregister: VR 36372 B

USt-IdNr.: DE 122 123 810

Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 233 702050 0000 8090100

BIC: BFS WDE 33 XXX

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV, § 5 TMG

Gabriele Stein, Roland Vogel, Dr. Mathias John

Amnesty International Deutschland e. V., Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Verantwortlich für Inhalte aus dem Amnesty Journal

Markus Bickel, Amnesty International Deutschland e. V., Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Haftungshinweis

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Amnesty International hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Amnesty International hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich Amnesty International die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.

Geltungsbereich

Dieses Impressum gilt auch für Social Media Auftritte (z.B. auf facebook, twitter, flickr und youtube) von Gruppen der Amnesty International Sektion der Bundesrepublik Deutschland.