Herzlich willkommen bei amnesty international!

Wir, die amnesty-Gruppe 1093 in Berlin-Schöneberg, stellen uns und unsere Arbeit auf dieser Seite vor. Wir freuen uns, wenn Sie sich ein wenig auf unserer Seite umsehen und vielleicht auch einmal vorbeikommen!

Wir laden ein zum Filmeabend am 29.4.2019

Am 29.4. zeigen wir den Film „Meister des Todes“ zu Rüstungsexporten nach Mexiko. Im Anschluss diskutieren wir mit Dr. Mathias John, Vorstandsmitglied bei amnesty Deutschland und Experte zum Thema.

Wo: In der Bar Oblomov in der Lenaustrasse 7, am Hermanplatz in Kreuzkölln

Wann: 29.4.2019,19:30

Der Eintritt ist frei!

Frauentag

Leider werden die Menscherecht von Frauen in vielen Teilen der Welt noch schlechter geschützt als die von Männern. Zum internationalen Frauentag am 8. März haben wir Unterschriften für 5 inhaftierte Menschenrechtsverteidigerinnen in Saudi-Arabien gesammelt!

Briefmarathon 2018

Der Briefmarathon ist jedes JAhr einer der Höhepunte des amnesty-Jahres. Weltweit werden für 10 Personen so viele Briefe wie möglich geschrieben. Wir haben in der Buchhandlung Thaer am Friedrich-Wilhekm-Platz Unterschriften unter Briefe für Gefangene in Tadschikistan, Saudi-Arabien und Honduras gesammelt.

Stand am Winterfeldtplatz am 20. Oktober 2018

Wie jedes Jahr werden wir auch in diesem Oktober einen Stand gegen die Todesstrafe organisieren. Der 10. Oktober ist der internationale Tag gegen die Todesstrafe.

Mut braucht Schutz!

Ein Team um Murhabazi Namegabe betreibt seit Jahren ein Zentrum für ehemalige Kindersoldaten im Kongo. Dabei wird er von der Regierung regelmäßig schikaniert und ist jetzt durch ein geplantes neues NGO-Gesetz bedroht.

Am 22.9.2018 sammelten wir Unterschriften, um ihn zu unterstützen.

 

20170304_114443
Zum Internationalen Frauentag machten wir am Wintrfeldplatz auf das Schicksal von Teodora aufmerksam!